Fachtechnische Beratung

Erarbeitung von Erkundungs- und Räumkonzepten

Mit dem Räumkonzept werden Lösungsmöglichkeiten für das definierte Räumziel untersucht und die Räummaßnahme geplant. Im Einzelnen werden insbesondere die möglichen Räumverfahren unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und zeitlicher Aspekte geprüft. Dabei werden die Standortfaktoren, kampfmittelbedingte Faktoren und die rechtlichen Faktoren berücksichtigt.

Erarbeitung von Grundlagen für die Ausschreibung der gewerblichen Leistungen der Räummaßnahmen

Auf Basis des Räumkonzeptes werden Leistungsbeschreibungen, Leistungsverzeichnisse mit Kostenschäzungen sowie alle weiteren Dokumente erarbeitet, die Grundlage für die Ausschreibung der gewerblichen Leistungen der Räummaßnahmen sind. Die Erarbeitung der Grundlagen für die Ausschreibung der gewerblichen Leistungen der Räummaßnahmen beruht auf den Arbeitshilfen zur wirtschaftlichen Erkundung, Planung und Räumung von Kampfmitteln auf Liegenschaften des Bundes (AH KMR) des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie des Bundesministeriums der Verteidigung.

Wir unterstützen Sie bei der Vergabe der gewerblichen Kampfmittelräumung durch die sachliche, fachliche und rechnerische Prüfung der eingegangenen Angebote und auch bei Bietergesprächen.


Buy now
de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman